Casino Spiele
Online Roulette: Strategie, Tipps und Tricks

Online Roulette: Strategie, Tipps und Tricks

Online Roulette: Strategie, Tipps und Tricks Online Roulette ist wahrscheinlich eines der am meisten bekannten Casino Spiele da draußen. Ganz gleich ob es Online oder in Ihrem örtlichen Casino gespielt wird, diese Spiel fasziniert und lockt eine Vielzahl von Spielern an, egal aus welchen sozialen Schichten sie stammen mögen. Teil dieses Reizes am Roulette ist wohl, das es einfach zu verstehen und zu spielen ist – man braucht hierbei keine besondere Strategie und der Hausvorteil ist ziemlich gering.

Amerikanisches und Europäisches Roulette
Im Prinzip gibt es zwei verschiedene Online Roulette Varianten; Amerikanisches und Europäisches. Der einzige Unterschied ist, das beim amerikanischen Rouletterad zwei Nullen vorhanden sind, wobei bei seinem europäischen Gegenpart nur eine Null vorhanden ist. Das richtige Rouletterad auswählen ist einfach, aber ein wichtiger Bestandteil der Gewinnstrategie beim Online Roulette. Da beide Versionen generell Online vorhanden sind, gibt es keinen Grund der dagegenspricht, basierend auf den Chancen, amerikanisches Roulette zu spielen.

Manche Casinos biete auch eine sogenannte und exzellente „En prison“ Regel an. Dies bedeutet, das wenn der Spieler einen Einsatz auf die Nummerngruppe der geraden Zahlen tätigt, und die Kugel auf der Null landet, er sozusagen „ins Gefängnis“ kommt. Falls der „Gefangene“ beim folgenden Einsatz gewinnen sollte, bekommt er seinen vorherigen Einsatz wieder zurück. Eine andere optionale Regel gibt dem Spieler die Hälfte seines Einsatzes zurück, falls die Kugel auf der Null landen sollte. Beide Optionen bieten einen gleichen Wert an, und falls Sie die Möglichkeit haben sollten – stellen Sie sicher diese auszunutzen.

Gibt es so was wie eine Online Roulette Strategie?
Das Roulette als Spiel selbst existiert schon eine ganze Weile, und es dauert normalerweise nicht sehr lange, bis jemand kommt, der ein sogenanntes, perfektes „System“ entwickelt hat. Die Chancen bei einem System das Sie entdecken langfristig zu gewinnen ist garantiert schon einmal erfolgreich oder weniger erfolgreich ausprobiert worden. Wäre dies nicht der Fall, wären die Lichter in Las Vegas schon vor langer Zeit ausgegangen. Realistisch betrachtet ist Roulette ein klassisches Glücksspiel – und Chance und Glück sind die einzigen Elemente die zählen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Sie sich nicht über die verschiedenen Regeln und System vertraut machen sollten. Bei jedem Spiel in einem Online Casino sollte man dies tun, System oder nicht. Das Roulette ein reines Glücksspiel ist denkt man wahrscheinlich nicht daran, das man überhaupt eine Erklärung zum Spiel benötigt. Dies ist nicht der Fall! Es gibt ein paar ganz hilfreiche Tipps, wie man ein smarter Roulettespieler werden kann. Lesen Sie diese Tipps hier bei uns!

Versuchen Sie ein bisschen mehr Europäisch zu sein
Die meisten guten Online Casinos bietet sowohl die Amerikanische als auch die Europäische Variante des Roulettes an. Das Spielen beim Europäischen Roulette ist eine bessere Strategie für den Spieler. Da es nur eine Null auf dem Rouletterad gegenüber der Null und der Doppel-Null bei der amerikanischen Version hat, sind die Auszahlungen zwar identisch, aber… Ihre Gewinnchancen beim Spielen des Europäischen Roulettes sind doppelt so hoch.

Spaß haben ist eine große Sache
Roulette ist vor allem eins – Unterhaltung. Also haben Sie Spaß beim Spiel! Stellen Sie sicher, dass Sie Buch über Ihre Gewinne und Verluste führen. Dies ist eine der grundlegenden Roulettestrategien! Sicher, Ihr Abend oder Ihre Zeit am Roulettetisch könnte auch einen Profit abwerfen; gut für Sie. Man sollte jedoch niemals unter der Prämisse am Roulettetisch Platz nehmen um Geld zu verdienen. Kündigen Sie auf keinen Fall Ihren Beruf. Die Chancen sind immer beim Haus.

Ein guter Tipp ist auch, sich Gedanken über ein Spielbudget zu machen bevor man überhaupt anfängt zu spielen. Wie viel ist noch in Ihrem Unterhaltungskonto vorhanden? Setzen Sie sich selbst ein Limit und halten Sie sich auch daran. Falls Sie Ihren betrag verlieren sollte ist die Vorstellung beendet; kein wenn und aber. Wenn Sie beginnen mehr Geld auszugeben als Sie haben sollten, dann befinden Sie sich schon in einem Film Noir. Niemals den Verlusten hinterher jagen! Mehr oder höhere Einsätze zu tätigen um Ihre Verluste zurückzugewinnen ist ein Irrtum. Es sorgt nur dafür, dass eine vergnügliche Zeit eher endet.

Sagen wir, Sie legen Ihren Unterhaltungsbetrag für eine Sportveranstaltung fest. Würden Sie ein neues Ticket am Ende der Woche kaufen, nur um das Geld für das vorherige zurückzubekommen? Roulette ist auch Unterhaltung und Sie sollte auf gar keinen Fall denken, dass man es kostenlos bekommt oder Sie immer mit einem Gewinn nach Hause gehen. Das Gewinnen ist sozusagen das Sahnehäubchen bei diesem Spiel!

Wenn Sie gewinnen – Gewinne nicht verzocken
Setzen Sie auf keine Fall Ihre Gewinne als Einsatz ein! Was ich damit meine ist, die Gewinne nicht gleich wieder als Einsatz zu verwenden. Tun Sie dies, dann haben Sie sich ein tolles Verlierersüppchen gekocht und verzocken Ihr Geld nur noch schneller. Sacken Sie Ihre Gewinne ein und behalten Sie diese!

Cherchez le Bonus, wie der Franzose sagt. Beim Roulette ist es so, das das Casino einen sogenannten Hausvorteil besitzt, richtig. Aber es gibt einen Bonus, der Ihre Gewinnchance beim Roulette deutlich erhöhen kann.

Wenn Sie Roulette spielen können Sie keinen Einfluss auf den zu erwartenden Wert Ihrer Einsätze nehmen, egal welche Strategie Sie benutzen. Falls Sie immer auf die gerade Zahl 12 oder nur die Zahlenkategorie Gerade setzen, es macht keinen Unterschied; der zu erwartenden Gewinn ist immer der gleiche. Aber der Einsatz auf eine einzige Nummer kann zu mehreren Variationen Ihres Chipstapels führen. Sie werden die meiste Zeit verlieren; aber wenn Sie gewinnen, dann richtig.

Falls Sie auf Gerade oder eine andere Wette Ihren Einsatz platzieren, werden Sie zwar jedes Mal gewinnen können, aber die Ausbeute der Gewinne wird eher karg ausfallen. Sie werden keinen Unterschied in der Höhe Ihres Chipstapels feststellen können. Beispiel: Falls Sie eine bestimmte Anzahl von Einsätzen um einen Bonus zu reinigen tätigen, ist es eine gute Idee eine niedrigere Variante für ein Einsatzmuster zu wählen. Oder, falls Sie an einem Rouletteturnier teilnehmen und Sie sich in einer schlechten Position oder Lage befinden während Ihnen die Zeit davon läuft, die höhere Variante eines Einsatzmusters oder Roulettestrategie wählen.

Die Roulette Chancen verstehen
Viele Spieler versuchen sich beim Roulette und haben nicht die geringste Ahnung über die Gewinnchancen oder wie sie kalkuliert werden. Die meisten wissen, das beim Treffen einer einzigen Nummer der Gewinn am größten sein kann, und falls sie irgendetwas anderes treffen sollten, Schwarz/Rot, Gerade/Ungerade bekommen Sie eine Auszahlung. Die meisten Spieler wissen jedoch nicht warum.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die wirklichen Chancen bei diesem Spiel werfen, und lassen Sie uns einmal die Sachen herauspicken, die man sich beim Spielen von Roulette merken sollte.

Die wahren Roulette Chancen
Das Layout beim Roulette ist von 1 bis 36 durchnummeriert, was bedeutet, dass jede Nummer durchschnittlich einmal in 36 Versuchen getroffen werden kann. Jedes Mal bei dem eine spezifische Nummer erscheint, kann diese Nummer die nächsten 35 Mal nicht erscheinen. Die Chancen dass dies geschieht stehen also bei 35 zu 1 dagegen. Und hallo – dies ist genau die Auszahlungsrate die Sie bekommen, wenn eine Nummer getroffen wird.

Genauso handhabt es sich bei dem Zweiern Nummernfeld 17 zu 1 und dem Vierer Nummernfeld 8 zu 1. Das Treffen einer Nummer bei einen dieser drei Kolonnen zahlt 2 zu 1 aus. Das Treffen einer roten oder schwarzen Nummer den gleichen Betrag zurück; sieht doch fair aus, oder?

Casino Roulette Chancen
Aber warten Sie, das Gesamtbild haben wir noch nicht. Wir haben nämlich vergessen, die Präsenz der grünen Null und der doppelten Null (beim Amerikanischen Roulette) in Betracht zu ziehen. Diese Nummern sorgen für den Hausvorteil. Die grüne Null scheffelt die Kohle für das Casino.

Resultierend aus diesen zwei Feldern ergibt sich eine 37 zu 1 Chance, und nicht 35 zu 1. Die Präsenz der Nullen hat zur Folge, dass der Hausvorteil bei 5,26 Prozent liegt.

Was man über die Roulette Chancen wissen sollte
Sie sollten wissen, dass das Rouletterad zwei Nullfelder hat, was in diesem Fall das Amerikanische ist. Bei einem Europäischen gibt es nur ein Nullfeld. Da der Hausvorteil von den Nullen anhängt ist das Rad mit nur einer Null besser für den Spieler. Ein Rad mit nur einer Null halbiert den Hausvorteil auf 2,36 Prozent.

Die meisten Spieler bevorzugen jedoch die amerikanische Version mit seinen zwei Nullfeldern. Das Wissen und die daraus zu benutzende Strategie ist der Schlüssel beim Roulette. Warum also die amerikanische Version bevorzugt wird? Ignoranz, Dummheit oder man liest meine Artikel nicht sorgfältig durch. Viel Spaß beim Spielen und viel Glück!